Zentralheizung Fehlersuche

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

1. Wenn die Zentralheizung Einheit startet nicht überprüfen den Thermostat zuerst. Sicherstellen, dass die Temperatur richtig ist, gesetzt ist höher als die Temperatur im Raum.

2. Überprüfen Sie den Ofen eingeschaltet sein. Überprüfen Sie, ob der Leistungsschalter in der Schalttafel, die außerhalb Wärmepumpe Kontrollen sind. Setzen Sie sie einmal, wenn sie auf waren.

3. Wenn die Heizung nutzt Gas überprüfen das Gasventil am Gaszähler in der Nähe des Gas-Tank. Sie können aus Gas, in dem Fall werden Sie eine Nachfüllung brauchen.

4. Überprüfen Sie den Luftfilter in der Luft-Handler. Siehe es mit Schmutz und Ablagerungen und reinigen gefüllt ist oder sogar ersetzen Sie sie gegebenenfalls. Nur waschen, wenn es eine wiederverwendbare Filter und trocknen lassen, bevor sie erneut. Ansonsten kaufen Sie einen neuen Filter, um die alte komplett ersetzen.

5. Wenn die Luft durch die Lüftungsschlitze geblasen nicht warm wird überprüfen Abluftgitter an den Wänden. Achten Sie darauf, die Lüftungsschlitze sind offen und es gibt kein Objekt in den Weg des Luftstroms, wie Möbel oder Vorhänge.

6. Wenn der Lüfter gesetzt zu laufen dann nicht-stop ändern Sie die Einstellung aus der Thermostat auf “on” anstelle von “auto” in Zyklen laufen.

7. Klappert vom Ofen gemacht heißt, Sie brauchen, um ihn auszuschalten, und rufen Sie einen Fachmann.

Beschädigt Thermostat, Beschädigten Ofen, Gasventil, Klappergeräusche, Luftfilter Probleme, Ofen, Schutzschalter, Thermostat, Zentralheizung Einheit, Zentralheizung Fehlersuche, Zentralheizung Probelms